NEWS


Aktuelle Information

Aktuell ruht der Trainings- und Spielbetrieb auch bei uns weiterhin. Wann die Tore der Bilsteinarena wieder geöffnet werden dürfen bleibt fraglich.

In den vergangenen Tagen tagte die BRD-Hallenradsportkommission bzgl. des weiteren Vorgehens während der anhaltenden Ausnahmesituation. Jedoch wurden konkreten Beschlüsse gefasst oder verkündet.


Hallensperrung und Osterfeuerabsage

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aufgrund aktueller Ereignisse auf der ganzen Welt hat auch die Stadt Eschwege reagiert.

Die Sporthalle bleibt vorerst bis zum 20. April geschlossen. Soll heißen der Trainings- und Spielbetrieb ruht.

 

Weiterhin wird dieses Jahr kein Osterfeuer stattfinden. Die Deponie in Weidenhausen bietet eine kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt an. 

 

Wir danken für euer Verständnis und hoffen das ihr die aktuelle und kommende Zeit gut übersteht.

 

Bleibt bei bester Gesundheit!

 

Euer Vorstand


4. Spieltag Bezirksliga - 22.02.2020

Am vergangenen Samstag ging es für Albungen 2 nach Baunatal zum ersten Spieltag der Rückrunde. Mental noch angeschlagen vom heimischen Spieltag des letzten Wochenendes zeigten Sie jedoch das noch nichts verloren ist. Mit 3 Siegen aus 3 Spielen zeigen Sie klar, dass Sie den Aufstieg noch einmal versuchen möchten.



2. Spieltag Kreisliga - 01.02.2020
am gestrigen Samstag bestritten unsere beiden Kreisligateams den 3. Saisonspieltag in der heimischen Bilsteinarena. Während für Jens & Patrick alles weitestgehend nach Plan verlief (10 von 12 Punkten) und Sie damit ihren Tabellenvorsprung weiter ausbauen konnten, bestritten Carsten & Till ihren ersten gemeinsamen Spieltag. Die Priorität (nicht 2-stellig verlieren) wurde von beiden konsequent umgesetzt und trotz aller spielerischen Nachteile konnten die beiden am Ende stolze 4 Punkte verbuchen. Damit belegen die beiden den 8. Tabellenplatz.


2. Spieltag Landesliga - 25.01.2020

Am letzten Samstag starteten auch Julian und Kai in die neue Saison. Auf heimischen Boden konnten Sie eine gute Leistung erzielen. Lediglich gegen den Tabellenführer musste man Lehrgeld zahlen. Mit 9 von 12 möglichen Punkten belegen Sie aktuell jedoch einen guten 5. Tabellenplatz.

 


 

2. Spieltag Bezirksliga 18.01.2020

Am gestrigen Samstag traten David & Florian zum 2. Spieltag in SVH Kassel an. Die beiden fanden erst sehr, sehr spät ins Spiel und mussten sich gegen SVH Kassel 1 mit 5:8 und gegen Nordshausen 6 mit 5:6 geschlagen geben. Gegen den aktuell Tabellenführer platzte der Knoten endlich! Hier dominierten die beiden das Spiel die ganzen Zeit und setzten sich am Ende ganz klar mit 7:0 durch. Damit belegen die beiden aktuell den 5. Tabellenplatz. Hoffentlich ist hier noch nicht die Luft raus...
Der nächste Spieltag findet am 15. Februar in der Bilsteinarena statt!


1. Max Meyer gedächtnispokal

Der 1. Max Meyer Gedächtnispokal ist vorbei. Wir gratulieren recht herzlich unseren Freunden aus Tann zum Pokalsieger in der Landes- bis Oberliga. Ebenso unser neu formierten Mannschaft mit Jens & Patrick für den Sieg in der Kreis- bis Bezirksklasse.
Weiterhin danken wir allen anderen Mannschaften für eure Teilnahme und hoffentlich bis zum nächsten Jahr :-)



Aufstiegsrunde Landesliga

Am vergangenen Sonntag ging es in der Bilsteinarena um den Aufstieg in die Landesliga. Neben Bangel/Stübner waren noch Mannschaften aus Naurod, Münster, Mörfelden und Wölfersheim vertreten.

Schon während des ersten Spiels verletzte sich Florian am Knie. Dabei lief es gegen die Mannschaft aus Naurod gut. Letztlich musste man doch eine knappe 4:5 Niederlage hinnehmen. Die Schmerzen wurden zunehmend schlimmer, aber Aufgeben war keine Option.

Gegen die Mannschaft aus Wölfersheim retteten Sie sich mit einem 1:0 über die Spielzeit. Gegen Mörfelden hingegen musste man durch unzählige vergebene Chancen eine 2:3 Niederlage hinnehmen. Doch gegen Münster konnten Sie nochmal die letzten Kräfte mobilisieren und ein 2:1 Sieg erringen.

Am darauffolgenden Montag stellte sich raus, dass Florian sich die Innen- und Außenbänder überdehnte und während des Zusammenstoßes sich eine Kniegelenkprellung zuzog.

Damit gelang der Aufstieg vorerst nicht. Dies ist für die beiden jedoch keine Entmutigung. Die neue Saison steht in den Startlöchern und die beiden wollen erneut ihr Glück versuchen. Bis dahin heißt es erstmal Bein hochlegen und kühlen...


2. Fred Dins Gedächtnispokal

Am Samstag, den 15.06.2019, ging es für 2 Albunger Teams zum benachbarten RKL Bad Sooden-Allendorf. Hier wurde der 2. Fred Dins Gedächtnispokal ausgerichtet. Für unseren Verein gingen Julian Evers mit wieder Einsteiger Carsten Mench (ca. 20 Jahre Spielpause), sowie Florian Bangel mit Patrick Becker (ca. 15 Jahre Spielpause) an den Start.

 

Evers/Mench belegten einen guten 4.Platz und Bangel/Becker verfehlte haarscharf den Turniersieg...

 

Es war ein fantastischer Nachmittag mit einer super Atmosphäre :-)


Alle Videos der Veranstaltung zum findest du hier


Es ist geschafft!

Es ist vollbracht... der 2. Spieltag der UCI Cycle-Ball World Cup Serie ist Geschichte. Für unseren Verein im wahrsten Sinne des Wortes. Es war grandios!

Wir bedanken uns nochmals bei allen Sponsoren, Helfern, Zuschauern und natürlich auch bei den Sportlern, welche diesen Tag für uns unvergesslich machten!!!

 

Einen ausführlichen Bericht folgt die nächsten Tage...




Radfahrerverein Edelweiß 1929 Albungen e.V.

Teichstraße 2

37269 Eschwege-Albungen

rv@edelweiss-albungen.de

Vorstand i.S.d §26 BGB Vorsitzender David Stübner, stellv. Vorsitzender Florian Bangel

Eingetragen bei Amtsgericht Eschwege VR 498