Mannschaften


Albungen 1: K. Heine/Evers

Julian Evers, Kai Heine
Julian Evers, Kai Heine

Albungen 2: Bangel/Stübner

Florian Bangel, David Stübner
Florian Bangel, David Stübner

News


15.12.2018

Albungen 2 trat heute mit Jens als Ersatz für Florian an und konnte heute 7 Punkte aus Weiterode mit nach Hause nehmen.

Gegen Schenklengsfeld 2 erspielten die Beiden ein Unentschieden. 4:4
Bergshausen 3 und Bergshausen 2 unterlagen Albungen mit 9:3 und 7:2
Dafür konnte Bergshausen 1 einen Sieg gegen Stübner/Heine mit 2:4 verbuchen.

Mit ein wenig Glück hätte man mehr Punkte holen können, aber trotzdem war es ein super Einstieg.

Der nächste Spieltag findet am 09.02.2019 in Tann statt.


08.12.2018

Der 1. Spieltag der Landesliga Nord lief alles andere als gut für K. Heine/ J. Evers.
Die Beiden konnten leider kein Spiel an diesem Tag in der heimischen Sporthalle gewinnen. Nicht nur die beiden Sportler rechneten mit deutlich mehr Punkten nach dem 1. Spieltag, ausser die 3 Punkte, die sie für das Spiel gegen Schenklengsfeld kampflos bekommen haben.
Jedoch ist die Saison noch nicht vorbei und eine gute Platzierung weiterhin möglich. Der nächste Spieltag der beiden ist am 26.01.2019 in Kassel.


Bezirkspokal am 15.9 in Mengeringhausen

Am vergangenen Samstag wurde in Mengeringhausen der Bezirkspokal ausgetragen. Dabei vertraten unseren Verein das Duo Bangel/Stübner in der Bezirksklasse und belegten einen soliden 3.Platz.


Radball Einladungsturnier am 1.9

Unserer Einladung zum jährlichen Einladungsturnier folgten in diesem Jahr Mannschaften aus Tann, Mengeringhausen, Weiterode sowie Göttingen. Zahlreich Spiele, spannende Zweikämpfe und jede Menge Tore wurden neben dem leiblichen Wohl unseren Zuschauern geboten.

Am Ende siegten in der Bezirksklasse die Mannschaft auf Weiterode und in der Landes-/Verbandsklasse die Mannschaft aus Tann.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Mannschaften und natürlich ganz besonders bei unseren fleißigen Helfern hinter den Kulissen bedanken!


Tabelle nach dem letzten Spieltag der Landesliga Nord in Baunatal


17.06.2018

Radball News:

Am vergangenen Samstag ging es für unser Landesligateam (Evers/Heine) nach Baunatal zu letzten Spieltag der Saison.
Vor Spieltagbeginn, auf Platz 4 stehend, standen die Aussichten zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde sehr gut. Sie konnten jedoch ihre Form vom letzten Spieltag in Albungen nicht erneut abrufen. So fuhren Sie mit 4 von 15 möglichen Punkten und Tabellenplatz 5 wieder heim.
Für ihre erste gemeinsame Saison jedoch eine positve Leistung.

10.03.2018

Radball News:

Infos aus Mengeringhausen: Albungen 1 Evers/Heine mit 6 Punkten nach 4 Partien!

Ihr nächstes und letztes Spiel für heute ist gegen Bergshausen 1.

Wir drücken weiterhin die Daumen, dass es heute 9 Punkte werden.

 

10.03.2018 Update: 

Der Spieltag in Mengeringhausen ist beendet. 9 Punkte konnten die beiden Albunger Radballer heute erkämpfen und belegen somit eine gute Platzierung im oberen Mittelfeld der Tabelle.

16.06.2018

Radball News:

Die 1. Albunger Mannschaft ( Evers/Heine ) belegten in der nun

abgelaufenen Saison 2017/2018 den 5. Platz in der Landesliga Nord.

Mit ein wenig mehr gemeinsamen Training wäre bestimmt der ein oder andere Punkt mehr drin gewesen, dies ist den beiden leider Arbeitsbedingt nur selten möglich.


14.04.2018

Radaball News:

Die 2. Albunger Mannschaft konnte am letzten Spieltag verletzungsbedingt nicht antreten und somit haben die beiden die Möglichkeit zum Aufstieg in die Landesliga Nord dieses Jahr verpasst.

24.03.2018

Die Albunger Radballer Bangel/Stübner haben heute, in Bergshausen ab 14 Uhr, den 5. Spieltag in der Bezirksliga Nord. Wir hoffen, dass die Beiden mit einer guten Punkteausbeute wieder zurück nach Albungen kommen.

 

24.03.2018 Update:

Der Spieltag in Bergshausen ist beendet. 5 Punkte konnten die beiden Albunger Radballer heute mit nach Hause nehmen.


Die Mannschaft Bangel/Stübner belegen aktuell nach dem 3. Spieltag den 3. Platz der Bezirksliga Kassel. Die beiden werden am 24.3.2018 in Bergshausen weiter um den Aufstieg in die Landesliga kämpfen. Die aktuelle Tabelle und Ergebnisse findet ihr auf Radball.at


Radball Jugend

Till Schellenberger

 

Ben Evers


Hannes Bechtold

 

Foto folgt

Lucas Möller

 

 

Marcel Felmeden

Jannik Scharf

 

Foto folgt



Herren Ersatzspieler: Patrik Becker, Jens Heine, Michael Stübner, Johannes Becker, Carsten Mench

 

 

 

 

weitere Radball Akteure: Helmar Becker, Gerd Heine, Rene Wolke, Lars Gutschow, Till Schellenberger


Nationale und Internationale Radball News auf Radball.at


Trainingszeiten

Schüler und Jugend: Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr und freitags von 18:30 Uhr bis 20 Uhr

Übungsleiter: Gerd Heine

                         Helmar Becker

               Herren: Freitags ab 20 Uhr

WO: Sporthalle Albungen Bilsteinstraße 15

Radballfachwart: Kai Heine


Fotos


Was ist Radball?!?

Radball Regeln

 Das Spielfeld ist wie beim Kunstradsport international genormt:
 14 Meter lang und 11 Meter breit. Es ist von einer 30cm hohen
 Schrägbande eingefasst.
 Die Mannschaft besteht aus zwei Spielern: Torwart und Feldspieler,
 wobei auch der Torhüter im Feld spielen darf und umgekehrt.
 Die Spielzeit beträgt zweimal sieben Minuten. Halbzeitpause
 bei Seitenwechsel max. 2 Minuten. Junioren spielen zweimal
 6 Minuten – Jugend/Schüler zweimal 5 Minuten.
 Der Ball hat eine Kugelform, ist aus Stoff gefertigt, hat einen

 Durchmesser von 17-18cm und muss ein   Gewicht zwischen 500

 und 600gr. haben. Er kann bei Freischlägen eine Geschwindigkeit von
 bis zu 70km/h.
 Das Tor ist 2 Meter hoch und ebenso breit.
 Gespielt wird der Ball durch Schläge mit dem Rad und dem Körper,
  allerdings ohne Benutzung von Händen und Füßen – es sei denn
  die Hände bleiben am Lenker und die Füße auf den Pedalen.
  Kopfbälle sind gestattet.
  Im Strafraum, dem mit einer durchzogenen Linie von 2 Meter Radius
  gekennzeichneten Halbkreis vor dem Tor, darf sich jeweils nur ein
  Spieler der verteidigenden und angreifenden Mannschaft befinden.
  Der Torwart darf in seinem Strafraum auch die Hände zur
  Ballabwehr benutzen.
  Ein 4 Meter Strafstoß wird bei Vergehen im eigenen
  Strafraum bzw. bei groben Regelverstößen, außerhalb des
  Strafraums verhängt.
Andere Regelübertretungen außerhalb des Strafraums werden mit Freischlägen geahndet. Bei Ausball wird das Spiel nach Unterbrechung einen Meter von der "Ausstelle" und der Bande entfernt mit einem "Anschlag" fortgesetzt.
"Ecken" - verursacht wie im Fußball durch den Verteidiger - werden von einem fixierten Punkt (2 Meter von der verlängerten Torauslinie und 4 Meter von der Tormitte) geschlagen. Bei Bodenberührung während des Spiels mit Fuß oder Körper, ist der betreffende Sportler erst wieder spielberechtigt, wenn er die
Toraußenlinie des eigenen Gehäuses überquert hat.

Das Sportgerät

Radballräder der Firma Star Bicycle
Radballräder der Firma Star Bicycle

Radfahrerverein Edelweiß 1929 Albungen e.V.

Teichstraße 2

37269 Eschwege-Albungen

rv@edelweiss-albungen.de

Vorstand i.S.d §26 BGB Vorsitzender David Stübner, stellv. Vorsitzender Florian Bangel

Eingetragen bei Amtsgericht Eschwege VR 498